Bild eines Sportgetränks

Sportgetränke

Sportgetränke sind besonders auf die Unterstützung von Sportlern während längerer körperlicher Aktivität ausgerichtet. Sie werden auch als „Isotonische Getränke“ bezeichnet, da die enthaltenen Mineralstoffe exakt dosiert sind. So wird erreicht, dass die Flüssigkeit im Körper gespeichert werden kann und nicht wie Wasser direkt ausgeschieden wird. Sportgetränke enthalten neben Mineralstoffen auch einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, die zur schnellen Energiebereitstellung des Sportlers beitragen und ihn leistungsfähiger machen. Sportgetränke sind aufgrund der Energiedichte und des hohen Glykämischen Index nicht für die tägliche Flüssigkeitszufuhr geeignet.