Phantasiereisen - Relaxen in der Hängematte

Phantasiereisen-Sammlung

Phantasiereisen sind keine Grenzen gesetzt. Dennoch sollten zu aufwühlende und extreme Handlungen vermieden werden, da sie den Entspannungseffekt eher negativ beeinflussen können.

Um einen Zustand völliger Entspannung zu erreichen, sollten die Phantasiereisen langsam und deutlich, mit sinnvollen Pausen nach einer bestimmten Phantasiehandlung vorgetragen werden. Das richtige Tempo bei Phantasiereisen empfindet jeder unterschiedlich. Wichtig ist, dass man sich dabei wohlfühlt und der Handlung locker und leicht folgen kann, ohne hinterher hetzen zu müssen.

Nachfolgend haben wir für Sie ein paar Phantasiereisen zusammengestellt, die Ihnen als Grundlage für Ihre Entspannung dienen sollen. 

Phantasiereisen:

» Auf der grünen Wiese

» Das Meer und die unendliche Weite

» Der Duft des Waldes

» Der Spaziergang

» Ein Tag am Strand

» Eine Pflanze

» Federleicht

» Im Weltall

» Inselparadies

» Reise nach Paris

» Sinnesreinigung

» Spaziergang auf dem Bauernhof

» Urlaubsgefühle

» Der Apfelbaum - eine Phantasiereise für Kinder

Das Ziel von Phantasiereisen ist unter anderem auch das gedankliche Entfernen vom Alltagsstress. Daher sollten die Phantasiereisen dem "Reisenden" genügend Freiraum für das "Nachhallen" der beschriebenen  Handlungen und Eindrücke bieten.


Weitere Themen in der Rubrik "Phantasiereisen"

» Was sind Phantasiereisen - Überblick

» Einleitung Phantasiereise

» Die Rückhol-Phase

» Phantasiereisen-Sammlung




Phantasiereisen - Die beste Phantasiereisen-Sammlung. Der Duft des Waldes, Federleicht, Inselparadies, Bauernhof - Die Top Fantasiereisen und Traumreisen.