« Demenz Bild von 3 Stückchen Zucker Diphtherie »

Diabetes mellitus

Diabetes - Was ist das?

Diabetes mellitus heißt übersetzt „zuckersüßer Durchfluss“ und ist eine chronische Erkrankung, bei der eine Störung des Kohlenhydratstoffwechsels vorliegt. Der zentrale Defekt der Zuckerkrankheit Diabetes liegt in der Störung des Insulinspiegels, der den Blutzuckerspiegel reguliert.

» mehr zu "Diabetes - Was ist das?"

Diabetes Grundlagen - Der Kohlenhydratstoffwechsel

Wenn wir Zucker, Weißmehl und andere Kohlenhydrate zu uns nehmen, steigt der Blutzuckerspiegel an. Das heißt, die Kohlenhydrate sind zunächst in der Blutbahn, bevor sie in die Zellen wandern. Dort werden die komplexen Kohlenhydrate in Einfachzucker (Glukose) umgewandelt.

» mehr zu den Diabetes-Grundlagen

Diabetes - Entstehung

Diabetes mellitus tritt als juvenile Form (Diabetes Typ 1) und Altersdiabetes (Diabetes Typ 2) auf. Der Diabetes Typ 1 manifestiert sich meist zwischen dem 15. und 24. Lebensjahr. Diabetes Typ 2 ist die häufigste  Diabetesform und vorwiegend durch erbliche Vorbelastung vorprogrammiert.

» mehr zur Diabetes-Entstehung

Diabetes mellitus - Symptome

Bevor sich die Zuckerkrankheit Diabetes manifestiert hat, treten bereits Frühsymptome als Hinweis auf einen gestörten Kohlenhydratstoffwechsel auf. Diese Symptome verstärken sich im Krankheitsverlauf.

» mehr zu den Diabetes-Symptomen

Diabetes mellitus - Diagnose

Wie wird Diabetes diagnostiziert? Welche Aussage gibt der Blutzuckerspiegel? Welche Bedeutung haben Kohlenhydrate im Zusammenhang mit Diabetes?  Was besagt der Nüchternwert und wie wird er ermittelt?

» mehr zur Diabetes-Diagnose

Diabetes mellitus - Gefahren

Welche Gefahren bestehen für Diabetiker? Wie wichtig ist die optimale Blutzuckerspiegel-Einstellung? Wie kommt es zu einer Hypoglykämie, der sogenannten Unterzuckerung? Wie tritt ein hypoglykämischer Schock auf?

» mehr zu den Diabetes-Gefahren

Diabetes mellitus - Langzeit- und Folgeschäden

Wie beeinflusst Diabetes das Gefäßsystem? Können durch Diabetes Organe beschädigt werden? Was verbirgt sich hinter dem "diabetischen Fuß"?

» mehr zu Diabetes-Schäden

Diabetes mellitus - Therapie, Behandlung und Heilung

Wie wird Diabetes mellitus behandelt? Welche Therapien gibt es für Diabetiker? Ist Diabetes reversibel? Lesen Sie mehr über die drei Säulen der Therapie bei Diabetes und die Insulintherapie:

» mehr zur Diabetes-Behandlung

Diabetes mellitus und körperliche Aktivität

Ist Bewegung gut für Diabetiker? Wie beeinflusst körperliche Aktivität Diabetes? Wie kann der Insulinspiegel beeinflusst werden?

» mehr zu Diabetes und Sport

Diabetes - geeignete Sportarten

Welche Sportarten sind für Diabetes-Kranke geeignet?

» mehr zu Diabetes und geeignete Sportarten

Diabetes - Checkliste

Nachfolgend lesen Sie über Maßnahmen vor, während und nach der sportlichen Aktivität.

» weiter zur Diabetes - Checkliste

Diabetes - Praxistipps

Um Diabetes-Folgeschäden und auch Gefahren der Über- oder Unterzuckerung zu vermeiden, sind nachfolgend einige wichtige Tipps für Diabetes-Erkrankte  zusammengefasst.

» weiter zu den Diabetes-Praxistipps

« Demenz Diphtherie »

Diabetes mellitus. Definition, Behandlung, Neuste Therapien. Hoher Blutzuckerwert, Diabetes Typ I und Typ II. Zuckerkrankheit. Insulinspiegel. Diabetiker.