« Diabetes - Sport Bild von Beachvolleyballern Diabetes - Checkliste »

Diabetes - Sportarten

Optimal geeignet für Diabetes-Erkrankte sind Ausdauer-Sportarten, bei denen die Fettverbrennung angekurbelt und die Kohlenhydratreserven geleert werden. Dazu gehören Sportarten wie Walking, Laufen, Schwimmen oder Aquajogging. Um den Muskelaufbau zu verstärken und damit die Kohlenhydratverwertung zu verbessern, empfiehlt sich ein leichtes Krafttraining oder gymnastische Übungen wie Pilates oder Yoga. Optimal wäre die Durchführung in einer Gruppe oder einem Kurs, wobei der Trainer adäquate Übungen auswählt und die Bewegungsdurchführung kontrolliert.

Wichtig ist bei den Kräftigungsübungen für Diabetes-Erkrankte, dass keine starken Druckbelastungen (z. B. bei hohem Gewicht beim Bankdrücken) auftreten. Aufgrund der Durchblutungsschwäche bei Diabetikern und der häufig erhöhten Blutdruckwerte könnte es hier zu Schädigungen im Gefäßsystem kommen. Nehmen Sie lieber leichte Gewichte und wiederholen Sie die Übungen öfter!

Hinweis:
Dieser Artikel dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt keinesfalls den Besuch bei einem approbierten Arzt. Alle auf www.planetsenior.de angebotenen Inhalte dürfen und können nicht zur Selbstdiagnose oder Eigenmedikation verwendet werden. PlanetSenior leistet keinerlei Beratung oder Empfehlung. Fragen Sie hinsichtlich Heilungsverfahren, Diagnosen, Symptomen und Medikation unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker. Beachten Sie bitte auch den Haftungsausschluss.

« Diabetes - Sport Diabetes - Checkliste »

Sportarten für Diabetiker Diabetes mellitus. Ausdauersportarten Walking Laufen Schwimmen Aquajogging Krafttraining gymnastische Übungen Pilates Yoga.