« Diabetes - Symptome Bild eines Bluttests Diabetes - Gefahren »

Diabetes - Diagnose

Für eine genaue Diagnostik von Diabetes mellitus ist die symptomatische Schilderung des Patienten von großer Wichtigkeit. Die oben genannten Symptome sind spezifisch für die Erkrankung, so dass bereits eine Benennung mehrerer Beschwerden auf die Zuckerkrankheit deutet.

Um den Hinweisen nachzugehen, wird der Blutzuckerspiegel zur Diabetes-Diagnostik hinzu gezogen. Der Blutzuckerspiegel gibt Auskunft über eine Unter- oder Überversorgung mit Kohlenhydraten.

Für die Messung wird zunächst der Nüchternwert ermittelt. Ein normaler Blutzuckerspiegel sollte nüchtern unter 80 mg/dl liegen. Im Verlaufe der Diagnostik bei Diabetes mellitus wir der Orale Glukosetoleranztest bzw. die Messung des postprandialen Wertes (eine Stunde nach Einnahme von Kohlenhydraten) hinzu gezogen. Eine Auskunft über den langfristigen Blutzuckerspiegel (der letzten 3 Monate) liefert der HBA1c-Wert. Diese Diagnostik ist bei Diabetikern besonders zur Therapiekontrolle wichtig, sodass der Arzt sehen kann, ob die Einstellung des Blutzuckerspiegels optimal war.

Nicht nur der Blutzuckerspiegel dient zur Diagnostik von Diabetes mellitus. Der postprandiale Zuckerspiegel des Urins (Urinzucker) kann ebenfalls ambulant gemessen werden. Entsprechende Teststreifen helfen den Diabetikern bei der regelmäßigen Messung des Urinzuckers.

Da ein dauerhaft erhöhter Blutzuckerspiegel die Fettverbrennung hemmt, sind bei Diabetikern die Werte der Blutfette (wie z.B. Cholesterin und Triglyceride) dauerhaft erhöht. Ein erhöhter Blutfettwert ist dauerhaft für Schädigungen des Gefäßsystems verantwortlich. Eine Diagnostik der Blutfette ist begleitend zur Blutzuckermessung ein wichtiger Bestandteil der Therapie-Erfolgskontrolle bei Diabetes mellitus.

Hinweis:
Dieser Artikel dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt keinesfalls den Besuch bei einem approbierten Arzt. Alle auf www.planetsenior.de angebotenen Inhalte dürfen und können nicht zur Selbstdiagnose oder Eigenmedikation verwendet werden. PlanetSenior leistet keinerlei Beratung oder Empfehlung. Fragen Sie hinsichtlich Heilungsverfahren, Diagnosen, Symptomen und Medikation unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker. Beachten Sie bitte auch den Haftungsausschluss.

« Diabetes - Symptome Diabetes - Gefahren »

Diabetes-Diagnose.Wie wird Diabetes diagnostiziert?Nüchternwert,Blutzuckerspiegel unter 80 mg/dl.Glukosetoleranztest,postprandialer Wert.Diabetes-HBA1c-Wert