« Hundekauf Hundeerziehung »

Hundehaltung

Persönliche Voraussetzungen für die Hundehaltung 

Als zukünftiger Hundehalter sollten Sie unbedingt auch Ihre eigenen Gewohnheiten, Vorlieben und Prinzipien unter die Lupe nehmen und sehr ernsthaft auf Hundeverträglichkeit überprüfen. Nicht jeder mag Haare auf dem Teppich oder angekautes Barockmobiliar. Eine zu starke Empfindlichkeit bezüglich Sauberkeit von Wohnung und Kleidung ist bei einem Hundebesitzer fehl am Platz.

Ein Hund ist nicht mal eben ein Gegenstand, den man sich anschafft. Ein Hund benötigt viel Einfühlungsvermögen, Liebe, aber auch eine klare Führung und Erziehung für sein Leben. Sie übernehmen die Verantwortung für ein Lebewesen, ähnlich wie bei einem Kind. Ein Hund begleitet Sie bis zu 15 Jahre. Daher sollte Ihr Vorhaben, einen Hund in die Familie aufzunehmen, dementsprechend langfristig ausgerichtet sein. Sie werden viel Geduld, Ruhe, Durchsetzungs- und erzieherisches Vermögen aufbringen müssen, damit eine harmonische Bindung in der Familie entsteht.

« Hundekauf Hundeerziehung »