« Hundekosten Teil 2 Hunderassen Hundeschule »

Hunderassen

Beim Weltdachverband für Hunde FCI (Federation Cynologique Internationale) sind 344 verschiedene Hunderassen anerkannt (Stand 2017). Die Einteilung erfolgt beim FCI in 10 verschiedene Gruppen:

  • Hütehunde und Treibhunde (außer Schweizer Sennenhunde)
  • Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde
  • Terrier
  • Dachshunde
  • Spitze und Hunde vom Urtyp
  • Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
  • Vorstehhunde
  • Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde
  • Gesellschafts- und Begleithunde
  • Windhunde

Die Informationsblätter zu jeder einzelnen Hunderasse finden Sie unter nachfolgendem Link: http://www.fci.be/de/Nomenclature/

Nachfolgend wollen wir ein paar der in Deutschland beliebtesten Hunderassen beschreiben, allerdings benötigen wir noch etwas Zeit und freiwillige Helfer, um die Hundeprofile in Anzahl und Qualität zu erweitern. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

Bild eines Golden Retriever

Golden Retriever:
Der Golden Retriever gehört zu den beliebtesten und häufigst vorkommenden Rassehunden im deutschsprachigen Raum. Der Golden ist ein sehr intelligenter und gutmütiger Hund.

» Mehr dazu hier


Bild eines Labrador Retriever

Labrador Retriever:
Der Labrador Retriever ist der beliebteste Familienhund in Deutschland. Labrador Retriever sind sehr anpassungsfähig, freundlich, neugierig, unterordnungsfreudig - alles in allem ein hingebungsvoller Begleiter.

» Mehr dazu hier


Bild eines Mops

Mops:
Sein Äußeres gefällt nicht jedem. Bei näherem Betrachten stellt sich jedoch heraus, das dieses kompakte kleine Kerlchen ein schlauer, treuer und Kinder liebender Weggefährte ist.

» Mehr dazu hier


« Hundekosten Teil 2 Hundeschule »