Gutes Hören durch modernste Hörlösungen

Mit modernster Hörtechnologie und kompetenter Betreuung durch Hörgeräteakustiker zu mehr Lebensqualität

Fellbach, Deutschland (14. Mai 2014) – Heute findet zum vierten Mal der vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie organisierte Tag des Hörens statt. Ziel des bundesweiten Aktionstags ist es, die Gesellschaft für das Thema Hören zu sensibilisieren und das eigene Hören zu optimieren. Da Hören Lebensqualität bedeutet, sollte dem Gehör nicht nur am heutigen Aktionstag, sondern täglich Aufmerksamkeit geschenkt werden. Das wissen insbesondere die bis zu 16 Millionen Menschen in Deutschland, die von einem Hörverlust betroffen sind. Modernste Hörtechnologien in Kombination mit der individuellen Anpassung und Betreuung durch den Hörgeräteakustiker holen diese Menschen wieder aus der stillen Isolation.

Für jeden Hörverlust die passende Lösung

Moderne Hörgeräte sind kleine Technikwunder: Sie sind mit fortschrittlichster Technologie ausgestattet und verfügen über eine Vielzahl einzigartiger Funktionen, die Menschen im Alltag wieder problemlos hören und verstehen lässt. Eine große Auswahl an drahtlosen Kommunikationslösungen sorgt zudem dafür, dass Menschen mit Hörverlust das volle Klangspektrum selbst in herausfordernden Hörsituationen wieder wahrnehmen und genießen können. Doch selbst  die beste Hörlösung kann ohne die Anpassung und Nachbetreuung durch den Hörgeräteakustiker nicht ihre Wirkung erzielen – erst seine Arbeit erweckt die Technologie zum Leben.

Mit bester Betreuung zurück zum guten Hören

Ein Hörsystem ist etwas sehr Individuelles, und das weiß auch der Hörgeräteakustiker. Er wählt aus dem breiten Sortiment das richtige Hörsystem aus, das individuell an die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst wird. Aber auch nach der erfolgreichen Erstanpassung ist die Leistung des Hörgeräteakustikers noch nicht beendet: Er prüft regelmäßig die Einstellung der Hörgeräte, justiert sie
– wenn nötig nach – und steht mit Rat und Tat bei der Auswahl von Zubehör bereit.

Modernste Hörlösungen enden nicht beim Hörgerät

Es gibt es immer wieder Momente, in denen selbst modernste Hörgeräte Unterstützung brauchen. Das umfassende Portfolio an drahtlosen Kommunikationslösungen von Phonak bietet in Kombination mit leistungsstarken Hörgeräten wie dem Phonak Naída Q speziell Menschen mit hochgradigem Hörverlust zusätzliche Unterstützung in anspruchsvollen Hörsituationen. Besonders laute Umgebungen oder Gespräche über Distanz stellen Hörgeräteträger vor die größte Herausforderung. Ideal bewältigt diese ein Mikrofon, das die Stimme des Gesprächspartners kabellos auf die Hörgeräte überträgt. Genau das leistet Roger, der neue digitale Standard von Phonak auf 2,4 GHz Bandbreite. Der  unauffällige Roger Pen passt seine Einstellungen automatisch an die Umgebungsbedingungen an und ermöglicht mit Breitband-Audio-Bluetooth die Anbindung an Mobiltelefone. Beide Roger Mikrofone lassen sich einfach per Klick mit den Roger Empfängern in den Hörgeräten verbinden. Sie können als Einzelmikrofon oder in Kombination mit anderen Mikrofonen wie dem Roger Clip-On Mic, das sich bequem an die Kleidung anstecken lässt, und weiteren Roger Pens für Gespräche mit mehreren Sprechern genutzt werden.

Ein weiteres Highlight im Phonak Portfolio an kabellosen Kommunikationslösungen ist das neue Phonak DECT CP1 Schnurlostelefon. Es überträgt Telefonate automatisch in Echtzeit auf beide Hörgeräte und verbessert so die Sprachverständlichkeit im Vergleich zu einem normalen Festnetztelefon deutlich**. Der Verstärkungsmodus unterstützt beim
Telefonieren ohne Hörgerät.

** Schulte, M. (2013), Phonak DECT CP1 Studie, Hörzentrum Oldenburg

Über Phonak

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz in Stäfa, Schweiz, entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 60 Jahren technologisch führende Hör- und Funksysteme. Dabei kombiniert Phonak die profunde Kenntnis in Hörtechnologie und Akustik mit einer intensiven Zusammenarbeit mit Hörakustikern, um Hörvermögen und Sprachverstehen von Menschen mit Hörminderung zu verbessern und somit ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Phonak bietet eine vollständige Produktpalette an digitalen Hör- und ergänzenden Funklösungen. Mit weltweiter Präsenz treibt Phonak Innovationen voran und setzt neue Maßstäbe in Miniaturisierung und Leistung.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.phonak.de oder kontaktieren Sie:

Phonak GmbH                            
Jan-Christian Fross                     
E-Mail: jan.fross@phonak.com           
Tel: +49 711 510 70 335

» Schwerhörigkeit (Startseite)