Bild einer mit Bleistift gemalten Aufwärtslinie

Sprichwörter Erfolg

Der Mann, der den Erfolg verachtet, ist unwürdig ihn zu haben. 
(Französisches Sprichwort)

Gewinn und Verlust sind die Sache eines Morgens, Ruhm und Schande wären tausend Jahre. (Chinesisches Sprichwort)

Der Grund, warum manche Mitarbeiter auf der Leiter des Erfolges nicht so recht vorankommen, ist darin zu suchen, dass sie glauben, sie stünden auf einer Rolltreppe. (Anonymus)

Der Erfolg gibt recht.
(Englisches Sprichwort)

Nicht die Geburt macht schlecht und gut. Von Adel ist, wer edel tut. (Deutsches Sprichwort)

Ein guter Amboss fürchtet keinen Hammer. (Deutsches Sprichwort)

Ein arrivierter Mann: Einer, der sich jemand zum Rasenmähen nimmt und dann Golf spielen geht, weil er Bewegung braucht. (Anonymus)

Ohne frisches Heu werden die Pferde nicht satt, ohne Beziehungen die Menschen nicht reich. (Chinesisches Sprichwort)

Einfälle sind besser als Ausfälle. (Anonymus)

Eine Fähigkeit, die nicht täglich zunimmt, geht täglich ein Stück zurück. (Chinesisches Sprichwort)

Der ärgste Feind ist in uns selber. (Anonymus)

Iss mit deinem Freund, aber mach keine Geschäft mit ihm.  (Sprichwort aus Armenien)

Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen. (Japanisches Sprichwort)

Die meisten Probleme lösen sich von alleine. Man darf sie nur nicht dabei stören! (Anonymus)

An Rat gebrach es nie dem Mann, der vor- und rückwärts schauen kann. (Deutsches Sprichwort)

Auf Sparen folgt Haben. (Anonymus)

Also geht es in der Welt: Der eine steigt, der andere fällt. (Deutsches Sprichwort)

Ja sagen und Nein denken = Stress (Anonymus)

Die Samen der Vergangenheit sind die Früchte der Zukunft. (Anonymus)

Wer sich auf andere verlässt, der ist verlassen. (Deutsches Sprichwort)

Ein verschlossener Mund und offene Augen haben noch niemandem geschadet. (Anonymus)

Viele Früchte, viele Maden. 
(Sprichwort aus Polen) 

Wer nicht ins Wasser geht, kann auch nicht schwimmen lernen. (Deutsches Sprichwort)



» zur Übersicht "Sprichwörter" » zu Sprichwörter Frau Mann