« Komm, lieber Mai Bild eines Mikrofons Leise zieht durch mein Gemüt »

Frühlingslieder Teil 4

Kuckuck! Kuckuck!

Kuckuck! Kuckuck!
Ruft’s aus dem Wald.
Lasset uns singen,
tanzen und springen!
Frühling , Frühling wird es nun bald.
 
Kuckuck! Kuckuck!
Lässt nicht sein Schrei’n.
Kommt in die Felder,
Wiesen und Wälder!
Frühling, Frühling,
stelle dich ein!
 
Kuckuck! Kuckuck!
Trefflicher Held!
Was du gesungen,
ist dir gelungen:
Winter, Winter räumet das Feld!
   
Text: Hoffmann von Fallersleben, 1835
Musik: Österreichische Volksweise, 18.Jahrh.

» Zur Lieder-Übersicht

« Komm, lieber Mai Leise zieht durch mein Gemüt »