Anlagestrategien

Allen Anlagestrategien eigen ist ein Zusammenhang, der in der Geldanlage "Das magische Dreieck" genannt wird. Die Eckpunkte des Magischen Dreiecks beschreiben die 3 konkurrierenden Aspekte einer Geldanlage: Sicherheit - Liquidität - Rentabilität.

Sicherheit

Der Aspekt der Sicherheit hat als Ziel den Erhalt des Vermögens in seinem Wert an sich. Ein Kriterium der Sicherheit ist die Bonität des Geldanlage-Anbieters, also die Fähigkeit und der Wille, die Geldanlage zurückzuzahlen. Eine hohe (gute) Bonität bedeutet letztendlich eine statistisch geringe Ausfallwahrscheinlichkeit und umgekehrt.

Ein weiteres Sicherheitskriterium ist die Diversifikation, also die Streuung der Geldanlage in verschiedene Anlageformen und bei verschiedenen Geldanlage-Anbietern.

Liquidität (Verfügbarkeit)

Die Liquidität einer Geldanlage zeigt sich in der Art und Weise, wie schnell und mit welchen Kosten eine Geldanlage wieder in eine Sichteinlage oder Barmittel umgewandelt werden kann. Je kleiner der Zeitraum der Umwandlung, um so liquider ist die Geldanlage.

Rentabilität (Rendite)

Die Rentabilität einer Geldanlage ergibt sich aus dem Ertrag durch Zins- und Dividendenzahlungen, Wertsteigerungen und sonstigen Ausschüttungen. 


Das Problem:

Alle 3 Ziele können nicht gleichzeitig maximiert werden. Beim Fokus auf 2 Aspekte wird immer das dritte Ziel leiden.

Entweder findet man Geldanlagen mit schneller Verfügbarkeit und hoher Rendite, jedoch mit niedriger Sicherheit durch hohes Risiko oder eine hohe Rendite bei hoher Sicherheit, aber ohne schnelle Verfügbarkeit, also mit niedriger Liquidität. Geldanlagen mit hoher Liquidität und hoher Sicherheit bieten wiederum wenig Rendite.

Anlagestrategien können also nicht pauschal als Optimum definiert werden, da Anleger je nach Alter, Risikobewusstsein, Lebens- und Vermögenssituation völlig unterschiedliche Ziele der Geldanlage verfolgen.

Gute und erfolgreiche Anlagestrategien müssen also immer die persönliche Situation des Geldanlegers berücksichtigen und die Geldanlageprodukte sowie ihre Anbieter darauf abstimmen.