Forum

Antworten

Wars das jetzt mit Sommer

von: Rudolf

28.12.2011 - 13:33 Uhr

Beiträge: 7

Also ich fande diesen Sommer auch nicht besonders schön :-)
Er war sehr mild, fast so mild wie unser diesjähriger Winter... Mir kommt es so vor, als wenn wir im ganzen Sommer lang September Wetter gehabt haben (angenehm Warm aber nicht heiß genug für einen Sommer) und nun im Winter uns mit Novemberwetter (4-7 Grad mit Regen) begnügen müssen...
Also wirklich dolle war dieses Jahr nicht, hab mir von der Erderwärmung ein wenig mehr "erhofft"... Wird wohl doch nix mit den Palmen in Nordeutschland ;-)

von:

29.09.2010 - 12:39 Uhr

Beiträge: 1

Hallo ich habe mit diesen Sommer keine Probleme.
Wir hatten eine lange Sonnen Phase, im Juni, Juli es war hier so heiß das der Rasen stellenweise Braun geworden ist.
Als ich im August in die Berge gefahren bin (Berchtesgaden) für 14 Tage war es dort ausnahmsweise schön.
Das habe ich immer wenn ich in den Urlaub fahre.  Es hat nur an einen Tag leicht geniselt und an dem bin ich nach Salzburg gefahren.
Was das Wetter an geht, bin ich voll zufrieden.
Und im Herbst bin ich im Weserbergland und freue mich schon auf einen goldenen Herbst. 
Mir ist es eigentlich völlig egal was für ein Wetter wir haben ich Liebe jedes Wetter es gehört zu unsrem Leben dazu wie das Luft holen.
Zu meiner Rettung muss ich allerdings gestehen, das ich leidenschaftlich gerne mit meinem Motorrad bei Regen unterwegs bin, was man als nicht normal bezeichnen könnte.
Außerdem fahre ich auch Nur wenn es Schnee frei ist bis minus 10-grad noch mit meinem Motorrad.
Bin eben entsprechend angezogen und das ist vermutlich der Schlüssel allen Wohlfühlens. 
Also nicht zu viel Grübeln über das Wetter sondern Jeden Tag neu genießen und annehmen.

von: sonnenblume

24.09.2010 - 12:32 Uhr

Beiträge: 5

Ich halts nich aus. Soviel Regen dieses Jahr und dann auch schon so kalt. Nun ist schon wieder Regen fürs WE angesagt. Am Montag solls dann nachts auf 6 Grad runtergehen. Habt ihr mehr Infos? Wird es noch einen schönen Herbst geben oder sprechen Bauernweisheiten und Wetterdienst dagegen?

  • Sie müssen sich anmelden um Antworten zu können!