Bild eines Mikrofons

Volkslieder

Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum

(Text: Wilhelm Müller, Melodie: Franz Schubert) Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum,
ich träumt in seinem Schatten so manchen süßen Traum;
ich schnitt in seine Rinde so manches liebe Wort;
es zog in Freud´ und Leide zu ihm mich immer fort.

» alle Strophen

Horch was kommt von draußen 'rein

Horch was kommt von draußen 'rein
Hollahi Hollaho
Wird wohl mein fein's Liebchen sein
Hollahi jaho
Geht vorbei und schaut nicht 'rein
Hollahi Hollaho
Wird's wohl nicht gewesen sein
Hollahi jaho

» alle Strophen

Lustig ist das Zigeunerleben

Lustig ist das Zigeunerleben,
Fa-ria, fa-ria, ho.
Brauchen dem Kaiser kein Zins zu geben,
Fa-ria, fa-ria, ho.
Lustig ist's im grünen Wald,
Wo des Zigeuners Aufenthalt,
Fa-ria, fa-ri-a, fa-ria,
Fa-ria, fa-ri-a, fa-ria, ho.

» alle Strophen

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach (Ernst Anschütz 1780-1861) Es klappert die Mühle am rauschenden Bach: klipp, klapp!
Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach: klipp, klapp!
Er mahlet das Korn zu dem kräftigen Brot,
und haben wir dieses, dann hat's keine Not.
Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!

» alle Strophen

Das Lieben bringt groß Freud´


1. Das Lieben bringt groß Freud´,
es wissen´s alle Leut´.
Weiß mir ein schönes Schätzelein
Mit zwei schwarzbraunen Äugelein,
das mir, das mir, das mir mein Herz erfreut.

» alle Strophen

» Zur Lieder-Übersicht

Lieder-Kategorien:
» Frühlingslieder
» Geburtstagslieder
» Kinderlieder
» Seemannslieder
» Trinklieder
» Volkslieder
» Wanderlieder
» Weihnachtslieder
» Winterlieder