USB-Stick

USB

Über die USB-Verbindung (Universal Serial Bus) können Geräte wie Drucker, Maus, Tastatur, Scanner, USB-Stick oder externe Festplatte an den Computer angeschlossen werden.

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber älteren Anschlussarten liegt darin, dass die Geräte im laufenden Betrieb angeschlossen bzw. entfernt werden können. Zudem werden die angeschlossenen Geräte automatisch vom Computer erkannt und können so ohne umständliche Installation sofort benutzt werden.

Heutige Computer haben gewöhnlich zwischen 2 und 4 USB-Anschlüsse. Reichen diese dem Nutzer nicht aus, kann man durch den Anschluss eines Hubs (wie bei einer Verteilersteckdose) bis zu insgesamt 127 USB-Geräte anschließen.

Die Größen der USB-Stecker variieren je nach Größe des Gerätes, in dem der USB-Anschluss eingebaut ist.

Bilde von verschiedenen USB-Steckern

» weiter zu "Viren"

« zurück zu "Server"