Treppenlift-Arten

Ein Treppenlift sollte perfekt zu Mensch und Ort passen und daher den individuellen Bedürfnissen vor Ort gerecht werden. Je nach Treppentyp und körperlicher Beeinträchtigung werden von den Treppenlift-Herstellern verschiedene Treppenlift-Arten angeboten:

Sitzlift:

Ein Sitzlift ist der passende Treppenlift für Menschen, die Schwierigkeiten beim Treppensteigen haben. Bequem befördert der Sitzlift seinen Gast auf einer Sitzeinheit an den gewünschten Ort.

» Informationen über Sitzlifte


Stehlift:

Der Stehlift ist der Platzsparer unter den Treppenliften. Er befördert Menschen stehend zum Ziel.

» Informationen über Stehlifte


Plattformlift:

Mit einem Plattformlift kann ein Rollstuhlfahrer in seinem Rollstuhl eine Treppe nach oben oder unten transportiert werden.

» Informationen über Plattformlifte


Hublift:

Ein Hublift überwindet kleinere Höhenunterschiede an Absätzen durch eine senkrechte Auf- oder Abwärtsbewegung. Ein Hublift ist häufig die kostengünstigere Variante gegenüber dem Einbau eines Treppenlift-Systems.

» Informationen über Hublifte


Bezüglich Treppenführung werden Treppenlifte unterschieden in:

» Informationen über Gerade Treppenlifte

» Informationen über Kurven-Treppenlifte


Autor: Holger Scheinpflug


Inhalt Treppenlift-Ratgeber:

» Treppenlifte (Startseite)
» Treppenlift-Fragebogen
» Treppenlift-Arten
» Treppenlift-Hersteller
» Treppenlift-Anbieter/Händler
» Preise und Kosten
» Kostenübernahmen und Zuschüsse
» Treppenlifte vergleichen
» Treppenlift kaufen
» Qualität und Sicherheit