Bild eines Ährenkranzes

Top-50-Zitate 1-10

1»2»3»4»5

Top-Zitate: Platz 1

Die Sklaven von heute werden nicht mit Peitschen, sondern mit Terminkalendern angetrieben.
(Zitat von John Steinbeck, 1902-1968, US-amerikanischer Schriftsteller, Literaturnobelpreis 1962)

Top-Zitate: Platz 2

"Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben."
(Zitat von Johann Wolfgang von Goethe)

Top-Zitate: Platz 3

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.
(Zitat von Joachim Ringelnatz, 1883-1934, deutscher Lyriker und Erzähler)

Top-Zitate: Platz 4

"Ärzte haben es am besten von allen Berufen: Ihre Erfolge laufen herum und ihre Misserfolge werden begraben." 
(Zitat von Jacques Tati)  

Top-Zitate: Platz 5

"Es gibt zwei Wege für den politischen Aufstieg: Entweder man passt sich an oder man legt sich quer." 
(Zitat von Konrad Adenauer)

Top-Zitate: Platz 6

„Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, dass man jung aussieht.“ 
(Zitat von Karl Dall)

Top-Zitate: Platz 7

"Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft." 
(Zitat von John Knittel)

Top-Zitate: Platz 8

"Die beliebtesten Sprüche sind die Ansprüche." 
(Zitat von Erhard H. Bellermann)

Top-Zitate: Platz 9 

"Wenn dir alles gelingt, was du versuchst, dann versuchst du nicht genug." 
(Zitat von Gordon Moore)  

Top-Zitate: Platz 10

"Man kann niemanden überholen, in dessen Fußstapfen man tritt." 
(Zitat von François Truffaut)

» weiter zu Platz 11-20

» alle Zitate-Kategorien