« Per Augment Reality zum individuellen digitalen Treppenlift StairWalker von TK Encasa »

TK Encasa Treppenlifte

ThyssenKrupp Encasa bietet Treppenlift-Sondermodell des Flow II an

Einzigartiges Design trifft auf etablierte Technologie

Foto eines TreppenliftsNeuss, 01. März 2013 – ThyssenKrupp Encasa führt ein Sondermodell des Treppenlifts Flow II ein. Durch das neue Design erhält der Sitzlift „Flow Akzent“ einen exklusiven Charakter sowie eine einzigartige Optik. Schiene und Fahreinheit sind in einem besonders modernen Farbton lackiert. Beim Sitz haben Kunden die Wahl zwischen einem dunkelbraunen und einem cognacfarbenen, hochwertigen Ledersitz.

Exklusiv designtes Modell ist bis Ende März verfügbar

Wie die Standardversion des Flow verfügt das Sondermodell sowohl über zuverlässige Sicherheitselemente als auch über die etablierte Technologie. Die patentierte Auto-Swivel-Technologie (ASL) steuert den Treppenlift während der Fahrt, sodass sich der Nutzer samt Stuhl stets in der sichersten und komfortabelsten Position befindet. Die fortgeschrittene ASL Technologie wird ausschließlich von ThyssenKrupp Encasa angeboten. Das Flow IISondermodell ist weiterhin mit dem bewährten Einschienen-System ausgestattet: Der Treppenlift fügt sich dadurch platzsparend und elegant ins Wohnambiente ein. Bis Ende März 2013 haben Interessenten die einmalige Chance, sich einen dieser speziell designten Sitzlifte zu sichern und die Vorteile des Sondermodells ohne Aufpreis zu genießen. 

Die neuesten Farbtrends als Inspiration

Zur Gestaltung des Sondermodells ließen sich die Entwicklungsexperten rund um den Flow II von neuesten Dekorationstrends für das Eigenheim inspirieren. Auch funktionale Gestaltungskriterien hochwertiger Haushaltsgeräte flossen in die Konzeption ein. „Es ist ein klarer Trend hin zu natürlichen Farbtönen erkennbar. Diese werden bei unserem Sondermodell stilvoll in Szene gesetzt. Aufgrund dieser Farbgestaltung wurden die Schiene und der Stuhl mit eher zeitlosen Tönen versehen, erhalten dennoch durch die Verwendung metallischer Effekte eine besondere Note“, sagt Wilco van Eijgen, als Produktmanager zuständig für den Treppenlift Flow II.

Weitere Neuheiten sind bereits in der Planung

Kontinuierlich analysieren Experten von ThyssenKrupp Encasa die Bedürfnisse ihrer Kunden, sodass auch in Zukunft immer wieder neue, einzigartige Lösungen realisiert werden. „Jede Innovation benötigt aufgrund ihrer Einzigartigkeit und dem hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden einen gewissen zeitlichen Vorlauf in der Entwicklung. Daher werden alle unsere Innovationen und Lösungen im Detail getestet, bevor sie letztlich der Öffentlichkeit vorgestellt und an Kunden verkauft werden”, erklärt Wilco von Eijgen weiter. Treppenlift-Interessenten können also stets auf Neuheiten von ThyssenKrupp Encasa gespannt sein. 

Über ThyssenKrupp Encasa

Die ThyssenKrupp Encasa GmbH gehört zu den größten Anbietern von Treppen- und Plattformliften sowie Home Elevators und innovativen Produkten wie dem StairWalker in Deutschland. Das Tochterunternehmen von ThyssenKrupp Elevator ist Teil der Operating Unit Access Solutions, die die Produktion, den Vertrieb und den Service dieser Produkte verantwortet. Mit mehr als 47.000 Mitarbeitern, einem Umsatz von 5,7 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2011/2012 und Kunden in 150 Ländern zählt ThyssenKrupp Elevator zu den führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Home Elevator, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für die gesamte Produktpalette. 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die Business Area Elevator Technology bündelt die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen.

Mehr Informationen unter www.tk-encasa.de.


Verwandte Themen:

« Per Augment Reality zum individuellen digitalen Treppenlift StairWalker von TK Encasa »

ThyssenKrupp Encasas Treppenlift-Sondermodell zu Flow II. Außerdem: Treppenlifte, Senkrechtlifte, Schrägaufzüge, StairWalker, Plattformlifte u.v.m.