Bild eines Bauhelms

Sprichwörter Arbeit

Arbeit adelt.
(Deutsches Sprichwort)

Arbeit ist des Lebens Würze.
(Deutsches Sprichwort) 

Wie man den Acker bestellt, so trägt er.
(Französisches Sprichwort) 

Wer den Acker nicht baut, dem wächst Unkraut.
(Deutsches Sprichwort)

Lust und Liebe zu einem Ding, macht die schwerste Arbeit gering.
(Anonymus)

Arbeit hat bittere Wurzel, aber süße Frucht.
(Buddhistisches Sprichwort)

Wer Arbeit liebt und sparsam zehrt, der sich in aller Welt ernährt.
(Ungarisches Sprichwort)

Arbeiten bringt Brot, Faulenzen Hungersnot.
(Afrikanisches Sprichwort)

Wo Arbeit das Haus bewacht, kann Armut nicht hinein.
(Afrikanisches Sprichwort)

An schmutzigen Händen bleibt viel hängen.
(Deutsches Sprichwort)

Arbeite nur, die Freude kommt von selbst!
(Konfuzianisches Sprichwort)

Arbeitsschweiß an Händen hat mehr Ehre als ein goldener Ring am Finger. (Konfuzianisches Sprichwort)

Wer vorher nicht reich gewesen, dem tut die Arbeit nicht wehe.
(Konfuzianisches Sprichwort)

» zur Übersicht "Sprichwörter" » zu Sprichwörter Erfolg