Senioren helfen Junioren - Senioren der Wirtschaft

Erfahrung teilen – Erfolg sichern

  • Jubiläumsveranstaltung im Stuttgarter Rathaus
  • Neuer Name: Senioren der Wirtschaft

Stuttgart – Der Arbeitskreis Senioren helfen Junioren e.V. (ShJ) hat am gestrigen Mittwoch im Stuttgarter Rathaus sein 25. jähriges Bestehen gefeiert. Anwesend waren Ministerpräsident a. D. Dr. Erwin Teufel, Staatsrätin Gisela Erler, Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart Andreas Richter und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Böblingen Carsten Claus sowie zahlreiche Kooperationspartner und ehemalige Klienten. Sie überreichten Glückwünsche und Grußworte an die rund 40 anwesenden Berater des ehrenamtlich tätigen Vereins. Ebenso gratulierten Vertreter aus Wirtschaft und Finanzwelt zu 7500 erfolgreichen Beratungen in den vergangenen 25 Jahren. Im Zuge der Jubiläumsveranstaltung erfolgte auch die Ankündigung einer veränderten Zukunftsausrichtung und der Vereinsumbenennung in „Senioren der Wirtschaft“ ab 1. Januar 2013.

Tag des Ehrenamtes

„ShJ ist eine der besten Erfindungen der vergangenen Jahrzehnte“, so Dr. Teufel in seiner Festrede. „Am heutigen Tag des Ehrenamts spreche ich Ihnen herzliche Anerkennung aus und danke für das gute Beispiel, das Sie bis zum heutigen Tag geben.“ Die Ursachen für den konstanten Rückgang der Unternehmensneugründungen sehen die Gäste aus Politik und Wirtschaft vor allem in der geringen Arbeitslosigkeit, dem guten Lohnniveau im Südwesten und dem hohen finanziellen Risiko, das Gründer eingehen müssen. „Genau hier können die Wirtschaftssenioren mit einer fachlichen Analyse und ehrlichen Aussagen zum Businessplan und zur Geschäftsidee helfen“, so Carsten Claus, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Böblingen. „Für uns als Kreissparkasse ist dieser Einsatz von hohem Wert. Wir werden deshalb unsere bereits seit 25 Jahren dauernde Unterstützung für ShJ und die vom Verein betreuten Gründer bzw. Unternehmer auch künftig fortsetzen.“

Neuausrichtung Zukunft

ShJ muss und will sich zunehmend den veränderten Markt- und Klientenanforderungen sowie neuen politischen Rahmenbedingungen stellen. Die Aktivitäten konzentrieren sich ab jetzt vermehrt auf die Begleitung der Unternehmen über den kompletten Lebenszyklus hinweg. Von Businessplan und Bankberatung über Existenzgründung und Kapitalbeschaffung bis hin zu Existenzsicherung, Expansion und Nachfolgeregelung. „Im Fokus stehen weiterhin kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern für die wir uns ehrenamtlich engagieren – und aus ihrem Erfolg unsere Motivation ziehen“, so Erwin Tilemann, Vorstandsmitglied von ShJ. Um diese inhaltliche Neuausrichtung deutlich nach außen zu kommunizieren, ändert sich zum 1. Januar 2013 der Name des Vereins in „Senioren der Wirtschaft“ (ShJ) und dem Slogan „Erfahrung teilen - Erfolg sichern“. Das bekannte blaue Logo bleibt bestehen.

Forderungen für die Zukunft

Wichtige Anregungen kamen im Stuttgarter Rathaus von der Gründerseite. „Die ShJBeratungsleistungen sollten durch Banken, IHKs und Wirtschaftsförderung viel aktiver angeboten werden. Wir haben seit fünf Jahren einen Diskussionspartner für neue Ideen und strategische Entwicklungen, der uns auch Contra gibt und uns stets zu einer nachhaltigen Lösung bringt.“ Thomas Schwarz, Geschäftsführer von 2Wheel Distribution GmbH & Co. KG aus Vaihingen a. d. Enz ist überzeugt, dass gute Beratung Fehlentscheidungen minimiert: „Die Praxis- und Lebenserfahrung, die Kompetenz zu verschiedenen unternehmerischen Fragestellungen zu bezahlbaren Konditionen sollte jungen Unternehmen noch viel besser bekannt gemacht werden.“

Janos Burghardt, Geschäftsführer Yaez Verlag GmbH stimmt ihm zu: „Wir waren Schüler, gerade 17 Jahre alt und wollten eine Schülerzeitschrift herausbringen. Bei null gestartet, haben wir heute eine Auflage von 380 000 und 1 Mio. Umsatz. Seit 10 Jahren arbeiten wir kontinuierlich mit dem Berater Dr. Bodo Paßmann zusammen.

Ohne das gewachsene Vertrauensverhältnis zu ihm hätten wir es nicht geschafft, unser Vorhaben strategisch zu planen, die Geschäftsidee umzusetzen und parallel auch noch unser Studium zu realisieren.“ Heute ist der Verlag auf der Gewinnerseite – das zeigt die Auszeichnung als TOP-10-Unternehmen bei der diesjährigen Preisverleihung des Landespreises für junge Unternehmen in Baden-Württemberg.

Kontaktadresse: Senioren helfen Junioren Arbeitskreis e.V., Bahnhofstr. 4, 71101 Schönaich, Tel.: 07031 22 83 88, E-Mail: kontakt@shj-beratung.de.

Über ShJ:

Senioren helfen Junioren e.V. (ShJ) berät Existenzgründer branchenübergreifend in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Der Verein unterstützt in der Gründungs-und Nachgründungsphase, bei der Existenzsicherung und der Unternehmensnachfolge.

Im Jahr 1987 gegründet, repräsentieren die rund 40 ehrenamtlichen Berater(innen) zusammen rund 1750 Jahre Praxiserfahrung. Seit der Gründung wurden über 7500 Beratungen durchgeführt. Der Schwerpunkt des Vereins liegt in der Beratung, im Coaching sowie in der nachhaltigen Hilfe zur Selbsthilfe.

06.12.2012, 11:00,HS-SHJ

Weitere Informationen finden Sie unter www.shj-beratung.de.