Rezepte für Fisch und Meeresfrüchte

 


Exotische Häppchen

Menge: Für 6-8 Personen

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: O O O O O      Nährstoffgehalt: O O O O O 

Zutaten:

  • 1 Stängel Zitronengras (sehr fein gehackt)
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 1-2 große, rote, milde Chili (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 1 kg rohe Garnelen (küchenfertig, mit Schwanz)
  • Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Limettenschnitze als Garnitur

Zubereitung:

  1. Öl, Zitronengras, Ingwer und Knoblauch unter rühren in einer Pfanne anbraten. Kokosraspeln hinzufügen und 1 Minute mit anrösten. Die Mischung in ein Gefäß geben und beiseite stellen.
  2. Die Garnelen entdarmen (am Rücken einritzen und dunklen Faden harauslösen). Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne 2-3 Minuten braten, bis sie gar sind.
  3. Die beiseite gestellte Gewürzmischung zurück in die Pfanne geben und mit den Garnelen vermischen.
  4. Richten Sie zum Schluss die Garnelen mit den Limettenschnitzen an.  

Guten Appetit!

eingesendet von Marha E. aus Frankfurt


Lachstorte

 

Menge: Für 4-6 Personen

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: O O O O O      Nährstoffgehalt: O O O O O 

Zutaten:

  • 1 Fladenbrot
  • 200 g Frischkäse (Natur oder Kräuter)
  • 1 Packung Räucherlachs
  • 2 EL Sahnemeerretich

Zubereitung:

  1. Fladenbrot längs halbieren
  2. Mit Frischkäse bestreichen
  3. Räucherlachs darübergeben und in 16 Stücken als Torte aufschneiden mit Sahnemeerretichtupfer verzieren. Fertig!

Guten Appetit!

eingesendet von Maria R. aus Damme


Steinbutt in Calvados

Menge: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: O O O O O    Nährstoffgehalt:  O O O O O

 

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 1 Stange Lauch in Scheiben
  • 225 g Champignons in Scheiben
  • 4 x 225 g Steinbuttfilets (Alternativ: Heilbutt, Kabeljaufilet o.ä.)
  • 300 ml Apfelmost
  • 2 EL Calvados
  • 3 Äpfel - dicke Scheiben
  • 150 ml Crème double
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. 25 g Butter in der Pfanne erhitzen und Lauch und Champignons darin garen.
  2. Fischfilets hinzu geben, mit Apfelmost und Calvados übergießen und langsam aufkochen lassen.
  3. Die Hälfte der Apfelscheiben in die Pfanne geben.
  4. Nach dem Aufkochen bedeckt 10 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch gar ist.
  5. Die Fischfilets aus der Pfanne nehmen und bedeckt warm halten.
  6. Die Pfanne vom Herd nehmen, Crème double in die Flüssigkeit rühren. Aufkochen lassen.
  7. In einer zweiten Pfanne 50 g Butter schmelzen. Restlichen Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln hinein geben. Einige Minuten hellbraun braten. Apfelscheiben abgetropft entnehmen und warm halten.
  8. Den Sud in die cremige Flüssigkeit geben und restliche Butter hinzufügen. Eindicken lassen. Nach Geschmack würzen.
  9. Den Fisch mit der Hälfte der Soße servieren und mit Apfelscheiben garnieren. Die restliche Soße in einer Saucière reichen.
  10. Steinbutt in Calvados wird am besten mit Salzkartoffeln serviert.

Guten Appetit!