Rezepte für Soßen und Dips

Béchamelsoße (Mehlschwitze)


Menge: Ergibt 300 ml

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1/2 TL Muskat (fein gerieben)
  • 1 TL Pfeffer (fein gemahlen)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Sahne
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Butter in einem Topf zerlassen.
  2. Das Mehl bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren hinzu geben.
  3. Nach und nach Milch einrühren und aufkochen.
  4. Sahne hinzu geben.
  5. Mit Gewürzen abschmecken.

Variationen:

  • Petersiliensoße: mit gehackten, frischen Petersilienstängeln
  • Zwiebelsoße
  • Spinatsoße: Mit püriertem Spinat
  • Käsesoße: Mit geriebenem, würzigen Käse (Gruyère, Parmesan)


 

Cocktailsoße (kalorienarm)

Menge: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 120 g Magerquark oder Magerjoghurt
  • 40 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Essig o. Zitronensaft
  • frische Kräuter
  • Knoblauch
  • Wasser
  • evtl. Weinbrand zum Verfeinern

Zubereitung:

Zutaten nach und nach in einem tiefen Gefäß vermengen. Danach noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.


Frenchdressing (kalorienarm)

Menge: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 12 g Öl (1 Teelöffel) 
  • 20 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Essig oder Zitronensaft
  • Kräuter
  • Scharfer Senf 
  • Knoblauch
  • evtl. Zwiebelwürfel
  • Wasser

Zubereitung:

Zutaten nach und nach in einem tiefen Gefäß vermengen und mixen (am besten in der Küchenmaschine). Danach noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.


Grüne Soße für Spargel

Menge: Für 2-3 Person

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten  

Zutaten:

  • 5-7 Kräuter mit nicht zu dominantem Geschmack: z.B. Petersilie, Kerbel, Sauerampfer, Schnittlauch, Boretsch, Kresse, Bärlauch...
  • 1 Becher Saure Sahne, 1 Becher Schmand (oder 2 Becher Saure Sahne)
  • 1 Becher Naturjogurt
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Eier

Zubereitung:

  1. Eier hart kochen und abkühlen lassen.
  2. Kräuter gut waschen und von den groben Stilen befreien. Die Kräuter mit dem Zauberstab fein zerhacken.
  3. Mit Sahne, Schmand und Joghurt verrühren. Senf und Gewürze hinzufügen und mit Zitronensaft abschmecken.
  4. Eier klein würfeln und untermengen. 

Passt besonders gut zu Grünem Spargel mit Putenbrust.


Quarkremoulade (fettarm)

Menge: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 150 g Magerquark
  • 4 EL Mayonnaise oder Joghurtcreme (20% Fett)
  • Salz, Pfeffer, Essig o. Zitronensaft
  • je nach Verwendungszweck mit Curry, Senf, Tomatenmark, Kräuter etc. abwandeln bzw. abschmecken

Zubereitung:

Zutaten nach und nach in einem tiefen Gefäß vermengen oder mixen. Danach noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.



Weiße Salatsoße  (kalorienarm)

Menge: Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 200 ml Milch oder Buttermilch
  • 4 EL Naturgoghurt oder Magerquark
  • 4 TL Pflanzenöl (Rapsöl, Sonnenblumenöl)
  • Salz, Pfeffer, Essig o. Zitronensaft
  • etwas Zucker oder Süßstoff
  • Kräuter
  • evtl. Senf o. Tomatenmark
  • evtl. Zwiebelwürfel o. Knoblauch

Zubereitung:

Zutaten nach und nach in einem tiefen Gefäß vermengen und mixen (am besten in der Küchenmaschine). Danach noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.