Pilatesübung Single Leg Stretch »

Pilatesübung Bridging

Ziel der Pilates-Übung "Bridging" ist die Beweglichmachung der Wirbelsäule, die Stabilisierung des Beckens sowie die Kräftigung der Oberschenkelrückseite.

Übungsanleitung:

  • Rückenlage: Arme liegen parallel neben dem Oberkörper, Füße sind hüftbreit aufgestellt.
  • In der Ausgangsposition sollte der gesamte Rücken Kontakt zur Matte haben.
  • Mit der Ausatmung wird Wirbel für Wirbel vom Steiß ausgehend aufgerollt, sodass das Gewicht am Ende zwischen den Schulterblättern ist. Die Beine stabilisieren den Körper.
  • Atmen Sie einmal ein und beginnen Sie mit der nächsten Ausatmung, sich wieder abzurollen. Dabei sollte jede Stelle des Rückens nach und nach Kontakt zu Matte erhalten.

« zurück zur Startseite Pilatesübungen

Pilatesübung Single Leg Stretch »