« Limmex Notruf-Uhr jetzt im EU-Abo Die Limmex Notruf-Uhr mit GPS ab sofort in 14 Modellen erhältlich »

Limmex Notruf-Uhr jetzt mit GPS-Ortung

Schnelle und genaue Ortung im Notfall: Mit einer Limmex-Uhr mit integriertem GPS-Modul können Rettungsorganisationen und Hilfspersonen außerhalb von Gebäuden präzise bestimmen, wo sich der Uhrenträger aufhält. Die GPS-Version ist zum Start ab 15. Oktober für alle Sportmodelle erhältlich.

Das Prinzip der Limmex GPS-Uhr ist ebenso einfach wie genial: In einem Notfall ruft der Uhrenträger mit einem einfachen Knopfdruck Angehörige, Freunde oder eine Notrufzentrale an. Gleichzeitig stellt die Limmex-Uhr automatisch eine Verbindung zu Satelliten her, welche den Standort der Uhr ermitteln. Die angerufene Kontaktperson erhält zusätzlich zum Anruf eine SMS mit einem Link zu einer Online-Karte. Auf dieser ist die Position der Limmex-Uhr zum Zeitpunkt des letzten Notrufs zu sehen.

"Wir entwickeln unser zuverlässiges Notrufsystem stets weiter. Mit unserer neuesten Innovation, den Hochleistungs-GPS-Modellen, bieten wir dem Träger und Angehörigen noch mehr Sicherheit. Denn sie haben das beruhigende Gefühl: Dank einer genauen Positionsbestimmung, kann im Notfall noch schneller geholfen werden," erläutert Martin Reber, Geschäftsführer von Limmex.

Liberty 01 GPS und Liberty 02 GPS: Die ersten GPS-Modelle

Damit die Notruf-Uhr ihre lange Batteriedauer behält, wird die GPS-Ortung nur dann aktiviert, wenn ein Notruf ausgelöst wird. Die Positionsbestimmung innerhalb von Gebäuden erfolgt weiterhin über die GSM-Ortung über das Mobilfunknetz. Vorerst ist das Hochleistungs-GPS-Modul der neuesten Generation (A-GPS) in den Modellen Liberty 01 GPS und Liberty 02 GPS integriert. Beide Modelle sind für 499 Euro bei Partnerhändlern sowie unter www.limmex.com erhältlich. 

Technik kombiniert mit Stil und Design

Trotz zusätzlicher Technik überzeugen die GPS-Modelle von Limmex weiterhin durch ihr Design einer unauffälligen klassischen Armbanduhr.

So verschönert die Limmex-Uhr das Handgelenk als schlichtes Schmuckstück, das gerne getragen wird und sich erst im Notfall in ein einfach zu bedienendes Notrufsystem verwandelt. 2013 erhielt die Notruf-Uhr den renommierten «Red Dot Design Award», 2014 wurde sie für den begehrten «German Design Award» nominiert.

« Limmex Notruf-Uhr jetzt im EU-Abo Die Limmex Notruf-Uhr mit GPS ab sofort in 14 Modellen erhältlich »