« Limmex Notruf-Uhr jetzt mit GPS-Ortung Notruf-Uhr gewinnt Hauptpreis »

Die Limmex Notruf-Uhr mit GPS ab sofort in 14 Modellen erhältlich

Das Schweizer Unternehmen Limmex erweitert sein Portfolio:

Ab sofort sind alle 14 Modelle der Notruf-Uhr mit GPS-Funktion erhältlich. Dank einer präzisen und genauen Ortung sorgen die GPS-Modelle seit ihrer Einführung im vergangenen Jahr für noch mehr Sicherheit. Neben den Sportmodellen gibt es jetzt eine große Auswahl weiterer Limmex Notruf-Uhren mit einem integrierten GPS-Modul der neuesten Generation (A-GPS).

Ob elegant, klassisch oder farbenfrohe Kinderuhr: Bei der umfangreichen Auswahl ist für jeden die passende Limmex Notruf-Uhr als GPS-Version dabei. Die innovative Armbanduhr überzeugt nicht nur durch ihr zeitloses Design, sondern auch mit einem zuverlässigen Notrufsystem: In einem Notfall ruft der Uhrenträger per Knopfdruck Angehörige oder eine Notrufzentrale an. Gleichzeitig stellt die Limmex-Uhr automatisch eine Verbindung zu Satelliten her, die den Standort der Uhr ermitteln. Die angerufene Person erhält zusätzlich zum Anruf eine SMS mit einem Link zu einer Online-Karte. Dort ist die Position der Uhr zum Zeitpunkt des Notrufs zu sehen - für eine schnelle und genaue Ortung im Notfall.

Alle Limmex GPS-Modelle sind ab sofort bei Partnerhändlern sowie unter www.limmex.com erhältlich.

« Limmex Notruf-Uhr jetzt mit GPS-Ortung Notruf-Uhr gewinnt Hauptpreis »