« Besucherrekord bei Landesgartenschau-Führung Bad Lippspringe Qualifiziertes Fachwissen für Heilpraktiker »

Touristikzentrale unterstützt die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe

Eine weitere wichtige Partnerschaft hat die Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH in der Region geschlossen. Die Touristikzentrale Paderborner Land e. V., mit der die Kurstadt seit Jahren eng zusammenarbeitet, unterstützt die Großveranstaltung mit einem Partner-Paket, das insbesondere auch gemeinsame Werbepräsentationen bei Veranstaltungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden beinhaltet.

Die LGS 2017 zählt zu den größten und wichtigsten touristischen Veranstaltungen der kom-menden Jahre im Paderborner Land. Nach Erfahrungen früherer Gartenschauen werden etwa 80 Prozent der Besucher die Region erstmalig besuchen. Herbert Hoffmann ist als Ge-schäftsführer Touristikzentrale bereits seit längerer Zeit in mehrere Gremien und Arbeitskreise zusammen mit der Stadt Bad Lippspringe eingebunden und darüber hinaus seit 2015 ständiges Mitglied des Fachbeirats Marketing und Öffentlichkeitsarbeit der Gartenschau.

Für ihr Engagement bei der Gartenschau erhält die Touristikzentrale einen adäquaten Ge-genwert, zu dem ein Kontingent freier Eintrittskarten für Reisejournalisten und Verlosungen, die Nennung als Partner auf der Homepage, die Nutzung des LGS-Logos mit dem Zusatz „Wir unterstützen die LGS“, die Erwähnung in Publikationen und ausgewählten Standorten sowie Führungen über das Gelände für Reisejournalisten und touristische Akteure im Pader-borner Land gehören. Damit kann der heimische Touristikverband einen zusätzlichen Wer-beeffekt für das gesamte Paderborner Land generieren.

Landrat Manfred Müller begrüßt als Vorsitzender der Touristikzentrale die Partnerschaft aus-drücklich: „Überregional beachtete Großveranstaltungen sind wichtig für die weitere Entwick-lung des Tourismus im Kreis Paderborn. Das haben bestens besuchte Ausstellungen in Pa-derborner Museen, Kloster Dalheim und der Wewelsburg sowie touristische Großveranstal-tungen wie der Deutsche Wandertag im vergangenen Jahr vielfach bewiesen. Deshalb un-terstützen wir die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten“.

Bürgermeister Andreas Bee freut sich als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Landesgarten-schau Bad Lippspringe 2017 GmbH über die wertvolle Zusammenarbeit: „Bereits seit vielen Jahren besteht eine gute und enge Kooperation der Bad Lippspringe Marketing mit der Touristikzentrale Paderborner Land. Diese Partnerschaft wird im Rahmen der Landesgarten-schau 2017 noch intensiviert. Für diese Unterstützung sind wir dankbar“.

08.03.2016

« Besucherrekord bei Landesgartenschau-Führung Bad Lippspringe Qualifiziertes Fachwissen für Heilpraktiker »