« Athene

Hephaistos

(röm. Vulanus)

Hephaistos gehört zu den ehelichen Söhnen des Zeus, wurde aber von seiner Mutter Hera verstoßen und ins Meer versenkt, weil sie sich für seine ‚Behinderung‘ schämte, die ihn lahmen ließ. VonThetis aufgefangen und gepflegt wurde er trotzdem zum kunstfertigen Gott der Schmiedekunst und bedankte sich bei seiner Ziehmutter durch das Schmieden spezieller Waffen für ihren Sohn Achilles. Von Dionysos zurück auf den Olymp geholt, schmiedete und baute er auch für seine Mitgötter – unter anderem den Sonnenwagen des Sonnengottes Helios. Seine schöne Ehefrau, Aphrodite, konnte er aber nicht glücklich machen und so betrog sie ihn mit Ares.

« Athene

Götter des Olymp: Hephaistos - Sohn des Zeus. Gott der Schmiedekunst.