Gedichte über Kummer

Du liebst mich nicht (Heinrich Heine 1797-1856)

Du liebst mich nicht, du liebst mich nicht,
Das kümmert mich gar wenig;
Schau ich dir nur ins Angesicht,
So bin ich froh wie 'n König. Du hassest, hassest mich sogar,
So spricht dein rotes Mündchen;
Reich mir es nur zum Küssen dar,
So tröst ich mich, mein Kindchen.

Gedichte-Kategorien:
» Abschied
» Alter
» Fest- und Feiertage
» Frau
» Freunde
» Geburtstag
» Glück
» Hochzeit
» Hoffnung
» Jahreszeiten
» Jubiläum
» Kinder
» Kummer
» Liebe
» Lustiges
» Mann
» Mond
» Nachdenkliches
» Natur
» Satire
» Sehnsucht
» Sinn des Lebens
» Sonne
» Tageszeiten
» Tiere
» Trauer
» Sonstiges