Lustige Fußballer-Sprüche

Fußballer-Sprüche

Asamoah, Gerald:

  • "Erst stand der Name meiner Frau auf den Schuhen. Da habe ich aber nicht viele Tore gemacht. Da musste sie weg."
    (Schalkes Torschütze Gerald Asamoah zur Erklärung, warum er die Namen seiner Zwillinge auf seinen Fußballschuhen trägt)

Atkinson, Ron:

  • "Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen."

Baffoe, Anthony: 

  • (nach gelber Karte zum Schiri): "Mann, wir Schwarzen müssen doch zusammenhalten!"
  • (zu einem weißen Gegenspieler): "Du kannst auf meiner Plantage arbeiten."

Baiano, Junior:

  • "Bremen war ein Alptraum. Es muss die kälteste Stadt auf dieser Erde sein.
    Ich habe immer gefroren, ich habe niemanden verstanden, und mir ging es schlecht."

Baumgart, Steffen:

  • "Wir haben genügend Potenz für die Bundesliga."

Beckenbauer, Franz:

  • "Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen."
  • "Berkant Öktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn."
  • (nach dem WM-Titel 1990): Deutschland wird auf Jahre hin unbesiegbar sein."
  • (über das WM-Finale 1990): "Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden."
  • Franz Beckenbauer (nach einer Bayern-Niederlage): "Ich bin immer noch am Überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fußball war's mit Sicherheit nicht."

Beenhakker, Leo:

  • (auf die Frage, wie dem deutschen Fußball zu helfen sei): "Haben Sie eine Stunde Zeit?"

Best, George :

  • "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Bonhof, Rainer:

  •  (auf die Frage, wie er die verletzten Spieler zu ersetzen gedenke): "Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger in der Abwehr, Bruce Willis im Mittelfeld und Jean Claude van Damme im Sturm."

Brehme, Andreas:

  • "Bedanken möchten wir uns auch bei den Fans, auf denen wir uns immer verlassen konnten."
  • (im Sportstudio auf die Frage, mit welchem Fuß er schießt): "Also bei mir geht das mit dem linken Fuß genauer und mit dem rechten fester! Auf die Torwand schieße ich mit dem rechten."

Breitner, Paul:

  • "Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig."

» weiter zu Teil 2 (Daum bis Funkel)

 

Kennen Sie lustige Sprüche? Bitte hier einsenden.

Als Dankeschön verlosen wir unter den Einsendern einmal monatlich eine kleine Überraschung. Vielen Dank und natürlich viel Glück.

» Zu den anderen Sprüche-Kategorien


Fußballer-Sprüche Teil 1: Von Ingo Anderbrügge bis Paul Breitner. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig...