Ernährungslexikon - R

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Radicchio

Hübscher, runder Blattsalat mit zartbitterem Geschmack. Radicchio ist lange haltbar.

Regenbogenforelle

Der Fisch ist das ganze Jahr über zu kaufen, mit delikatem und doch kräftigem Geschmack. Unter den vielen Forellenarten am häufigsten erhältlich.

Riboflavin

Riboflavin siehe Vitamin B2

Riesengarnele

Zu der Gruppe der Riesengarnelen gehören Gambas und Prawns/ Tigergarnelen. Die Tiere werden bis zu 26 cm lang. Das Fleisch der Riesengarnelen ist fest und hat einen leicht nussigen Geschmack. Riesengarnelen findet man im Indischen und Atlantischen Ozean und an Küsten Südamerikas und Afrikas. Häufig werden auch in Aquafarmen Riesengarnelen gezüchtet. Bei uns sind Gambas und Prawns roh, gekocht oder tiefgefroren, ganz, ohne Kopf, mit und ohne Schale erhältlich. Auch als Spieß oder Ring werden Riesengarnelen angeboten.

» Kochtipps & Rezepte zu "Fisch und Meeresfrüchte"

Rochen

Der Fisch hat einen runden Körper, erhält sein flaches Aussehen erst durch die großen, flachen Flossen, die als einziges essbar sind. Auch bei guten Fischhändlern nur auf Vorbestellung erhältlich.

Römersalat/ Romana

Romanasalat ist herzhaft im Geschmack. Die knackigen Blätter des Römersalat sind lang. Römersalat hält sich gut. Das Innere des Römersalates ist sehr fest und scheckt am besten. Halbieren und klein schneiden! Romanasalat ist mit vielen Zutaten kombinierbar.

Rote Barbe

Dieser Fisch ist nicht zu vergleichen mit der Seebarbe. Rote Barben gelten als erlesene Fischsorten. Sie haben exzellentes, festes Fleisch und eignen sich speziell im Sommer sehr gut zum Grillen.

Rucola/ Rauke

Rucola ähnelt der Form von Löwenzahn und hat einen kräftigen, leicht scharfen Geschmack. Der Salat schmeckt auch warm (auf Past oder Pizza) hervorragend. Rauke ist reich an Eisen und Kalzium.