Ernährungslexikon - G

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gambas

» Riesengarnelen

» Kochtipps & Rezepte zu "Fisch und Meeresfrüchte"

Gelatine

Gelatine ist ein Extrakt aus ausgekochten Knochen. Das hört sich unappetitlich an. Dennoch ist gerade Gelatine sehr vielseitig verwendbar: Zur Unterstützung von Nachspeisen, um sie fester zu machen, für die Herstellung von Gummibärchen etc. Es gibt Gelatine in zwei verschiedenen Formen: Als Blätter und gemahlen in Päckchen. Die gemahlene Form ist einfacher zu verarbeiten und wird daher häufiger verwendet. Eine Alternative zu diesem tierischen Produkte ist Agar-Agar, das aus Algen gewonnen wird.

Glattbutt

Das Fleisch ist weich und fällt leichter auseinander als beim Heil- oder Steinbutt, hat aber einen exzellenten Geschmack. Nicht zu lange garen.

Grundumsatz

Unter Grundumsatz wird der Energiebedarf bezeichnet, den unser Körper für die Erfüllung aller notwendigen Funktionen benötigt. Der Grundumsatz ist abhängig von Faktoren wie Körperkonstitution und Alter.

» Kalorien