Ernährungslexikon - B

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Batavia

Batavia ist roter oder grüner Salat. Er ist auch gekühlt nur kurz haltbar.

Beta-Carotin

s. Vitamin A

Blüten (essbare)

Junge, essbare Blütenblätter von Stiefmütterchen, Kapizinerkresse und Tuberosen würzen gemischten Salat hervorragend und verzieren durch ihre bunten Farben den Salat.

Breitling

Breitlinge sind junge Heringe. Es gibt sie auch eingefroren zu kaufen. In gewürztem Mehl wenden und knusprig frittieren!

Brokkoli

Dieses grüne Gemüse ist reich an Vitamin C, Carotinoiden, Kalium, Kalzium, Magnesium und Antioxidantien. Brokkoli aus deutschen Landen erhalten Sie von Sommer bis Frühherbst.

Tipp für den Einkauf: Frischen Brokkoli erkennen Sie daran, dass die Röschen eine dunkelgrüne Farbe haben. Wenn der Brokkoli gelblich gefärbt ist, schmeckt es bitter und ist nicht mehr frisch.

Brunnenkresse

Die Blattenden von Brunnenkresse eignen sich zum Würzen und verfeinern von Salaten. Den Blattsalat zum Aufbewahren mit dem Kopf in kaltem Wasser lagern. Unter fließendem Wasser waschen, Büschel ganz lassen!

Butterfisch

Geschmacksintensiver Fisch. Nur dünsten oder braten!