Frühstücken wie ein Kaiser

Das Frühstück sollte vorwiegend aus komplexen Kohlenhydraten und Vitaminen bestehen, jedoch keinen Zucker und keine Weißmehlprodukte enthalten. Nach dem Frühstück sollten Sie sich richtig gesättigt fühlen, denn das Frühstück stellt die Basis für den Tag dar.

Folgende Frühstücksvariationen sind besonders empfehlenswert:

  • Müsli: Milch oder Naturjoghurt mit Früchten und Vollkornmüsli (Leinsamen, Nüsse, Haferkleie, Vollkornhaferflocken)
  • Powershake: Frische Früchte oder Tiefkühlfrüchte (z.B. Beeren) mit Milch oder Sojamilch und ein Teelöffel Leinsamen
  • 2-3 Scheiben Vollkornbrot oder Schwarzbrot mit einem leichten Aufstrich (Magerquark, Tomatenmark, Putenbrust) und Tomaten- und Gurkenscheiben
  • Auch ein Ei dazu ist erlaubt, am Wochenende können Sie sich auch ein Rührei mit Tomaten und frischen Kräutern gönnen.

1»2»3»4»5»6»7»8»9»10»11»12»13»14»15»16»17