Stimmt die Weisheit "Käse schließt den Magen"?

Ja, das ist richtig. Die Fettsäuren des Käses produzieren einen hormonähnlichen Stoff, der "Sättigung" signalisiert. Die Magenentleerung wird gebremst - wir glauben, wir seien satt.
Ahmen wir es doch den Franzosen nach und essen anstatt eines süßen Nachtisches ein Stückchen Käse. Das spart uns viele leere Kalorien und reduziert unseren Blutzuckerspiegel!

»1»2»3»4»5»6»7»8»9