Pilz-Häuschen - Illustration

Stimmt es, dass man Pilze nicht aufwärmen darf?

Nein, das ist so nicht richtig. Diese Regel wurde aufgestellt, als es noch keine Kühlschränke gab. Wenn Pilze nach der Zubereitung nicht kalt gestellt werden, können sich Keime/ Giftstoffe bilden, die beim Aufwärmen und anschließendem Verzehr gesundheitliche Folgen nach sich ziehen.  Achten Sie also darauf, dass Sie zubereitete Pilze möglichst schnell in den Kühlschrank stellen. So können Sie Pilze anschließend bedenkenlos aufwärmen.

»1»2»3»4»5»6»7»8»9


Darf man Pilze aufwärmen? Ja, man darf. Keime und Giftstoffe bilden sich nur, wenn bereits zubereitete Pilze nicht kalt gestellt werden. Also, die Pilze schnell in den Kühlschrank.