« Deutsche Sprichwörter - D Bild eines Ährenkranzes Deutsche Sprichwörter - F »

Deutsche Sprichwörter - E

Ehrlich währt am längsten.

Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen.

Eigener Herd ist Goldes wert.

Eigenlob stinkt.

Eile mit Weile.

Ein bisschen schwanger gibt's nicht.

Ein blindes Huhn findet auch einmal ein Korn.

Ein Elefant im Porzellanladen.

Ein fauler Esel trägt sich gern zu Tode.

Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.

Ein gutes Bett wäscht seinen Schläfer.

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.

Ein leerer Magen kämpft nicht gern.

Ein Spatz in der Hand, ist besser als die Taube auf dem Dach.

Ein Spatz in der Hand...ist auch keine Lösung!!

Ein Tropfen auf den heißen Stein.

Ein Unglück kommt selten allein.

Ein wenig Hilfe will das Glück schon haben.

Eine Hand wäscht die andere.

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Einmal ist keinmal.

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

Ende Gelände!

Ende gut, alles gut.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen.

Es ist nicht alle Tage Sonntag.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Etwas ausgefressen haben.

» zur Übersicht "Sprichwörter"

« Deutsche Sprichwörter - D Deutsche Sprichwörter - F »