« Volksleiden Arthrose Sport gegen Arthrose »

Sport trotz Arthrose?

Mit Titan-Hüften auf den Spuren der Radprofis

Richard Geiler tritt in die Pedale, eine letzte Kraftanstrengung, dann steht er mit seinem Rennrad auf dem Alpenpass Biehler Höhe auf 2032 Meter Höhe. Der begeisterte Freizeitsportler ist gerade 60 Jahre alt geworden. Er blickt zurück auf die Silvretta Hochalpenstraße und einen mehrstündigen, fahrerisch anspruchsvollen Anstieg über mehrere Hundert Höhenmeter. Die vorbeikommenden, jüngeren Radler zollen ihm Respekt und Anerkennung für diese Leistung. Was sie nicht wissen: Richard Geiler hat den Anstieg mit zwei künstlichen Hüftgelenken aus Titanstahl bewältigt.

Arthrose mit 39 Jahren

10.000 Kilometer auf dem Rennrad: Das ist das Pensum, das der sportliche Mann jedes Jahr absolviert, nachdem er vor nicht allzu langer Zeit Zweifel hatte, jemals wieder ein Rennrad besteigen zu können. Dass er heute mit seinen Leistungen selbst Profis als sportliches Vorbild dient, verdankt er zwei erfolgreichen Hüftgelenk-Operationen.
Rückblende: Richard Geiler war gerade einmal 39 Jahre alt, als bei ihm Hüftgelenks-Arthrose diagnostiziert wurde. Ein Schock – dem Jahre voller Schmerzen folgten und die Angst, niemals wieder ein Rad besteigen zu können. Der Fußballer und Radrennfahrer scheute zunächst die Operation. Doch dann wurden die Schmerzen so stark, dass er nicht einmal mehr seine Schuhe zubinden konnte. 1996 folgte die erste Hüftgelenksoperation an der Klinik für Orthopädie des Ortenau Klinikum.

Mai 2010

Kontakt
Dieter W. Schleier
Leiter Zentrale Unternehmenskommunikation und Marketing
ORTENAU KLINIKUM - Zentrale Verwaltung
Landratsamt Ortenaukreis/ Zi. 366A
Badstraße 20
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805-1451
Telefax: 0781 805-9645
E-Mail: dieter.schleier@ortenaukreis.de

Hinweis:
Dieser Artikel dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt keinesfalls den Besuch bei einem approbierten Arzt. Alle auf www.planetsenior.de angebotenen Inhalte dürfen und können nicht zur Selbstdiagnose oder Eigenmedikation verwendet werden. PlanetSenior leistet keinerlei Beratung oder Empfehlung. Fragen Sie hinsichtlich Heilungsverfahren, Diagnosen, Symptomen und Medikation unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker. Beachten Sie bitte auch den Haftungsausschluss.


Weitere Artikel zum Thema:


« Volksleiden Arthrose Sport gegen Arthrose »