Forum

Antworten

Unfassbar - Katholische Krankenhäuser verweigern sich Vergewaltigten

von: barbaraG

08.12.2013 - 12:23 Uhr

Beiträge: 20

Was haltet ihr von der Bewegung seit der neue Papst gewählt worden ist? Ich finde den total toll und am boden geblieben. Da erkennt man wieder die wahren Werte!!

von:

18.01.2013 - 11:24 Uhr

Beiträge: 9

Achtung, Sicherheitsmitteilung:
Hier wurde von einem Nutzer ein Spam-Eintrag veröffentlicht. Nutzer und Eintrag wurden durch PlanetSenior gelöscht.

Zur Information:
In solchen Einträgen/Mails stehen meistens Aufforderungen (deutsch-englisch gemischt mit einem Übersetzungsprogramm geschrieben), an eine bestimmte E-Mail-Adresse außerhalb von PlanetSenior (meistens bei googlemail.com oder yahoo.com) eine Antwortmail über Ihre eigene E-Mail-Adresse zu senden. Bei PlanetSenior sind Ihre E-Mail-Adressen geschützt und nicht für andere Mitglieder sichtbar. Da kann also nichts passieren.
Teilen Sie allerdings anderen Unbekannten Ihre E-Mail-Adresse mit, indem Sie zum Beispiel über Ihren E-Mail-Provider (Web.de, yahoo.de, t-online.de ...) an die angegebene E-Mail schreiben, könnte Ihre E-Mail-Adresse auf einer Liste für Spam-Mails landen und Sie erhalten dann in regelmäßigen Abständen unerwünschte Kaufempfehlungs-Mails.

Sollten Sie irgendwann außerhalb von PlanetSenior so eine E-Mail erhalten, antworten Sie bitte nicht. Antworten Sie nur Personen, die Sie kennen oder die Sie eindeutig zuordnen können.

Ihr PlanetSenior-Team

von: Freidenker

17.01.2013 - 20:15 Uhr

Beiträge: 2

Mein Kommentar zu Kirche und Glauben
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben." André Gide. Mehr Sprüche zu Politik und Religion könnt ihr in meiner Freidenker Galerie finden: www.freidenker-galerie.de

von: laotsi

17.01.2013 - 15:17 Uhr

Beiträge: 5

Bald werden wieder Hexen verbrannt ...

von: linda

17.01.2013 - 15:05 Uhr

Beiträge: 17

Es wird immer schlimmer mit der Katholischen Kirche. Wer als Vergewaltigungsopfer Hilfe in einem katholischen Krankenhaus sucht (es geht hier speziell um das Vinzenz Hospital und das Heilig-Geist-Krankenhaus in Köln) - wird abgewiesen und nicht untersucht/behandelt. Die Kirche begründet dies mit IHREN ethischen und moraltheologischen Grundsätzen, denen so eine Behandlung und Beratung widersprechen würde. Feine Gesellschaft! Irre! Wahrscheinlich ist die Katholische Kirche dann auch noch der Meinung, die Vergewaltigungsopfer seien selbst dran schuld. Mal ehrlich. Wie kann so eine Kirche so eine Machtinstitution in unserer Gesellschaft sein?

  • Sie müssen sich anmelden um Antworten zu können!