Forum

Antworten

Haus verkaufen

von: Wetterfee

18.07.2013 - 22:40 Uhr

Beiträge: 1

Man sollte sich erst überlegen, ob mit oder ohne Makler !
Viele Käufer schrecken die relativ hohen Kosten für den Makler ab !Allerdings hat man selbst mehr Sicherheiten,wenn ein Makler das ganze übernimmt.
Er kann auch beraten,wie gut die Aussichten in dem jeweiligen Ort sind. das man seine eigenen Vorstellungen evt. auch relativieren muß !

von: Irmi

17.06.2013 - 11:16 Uhr

Beiträge: 4

Hallo gerhard, vielen Dank für Deine Antwort.

von: gerhard

14.06.2013 - 10:58 Uhr

Beiträge: 35

Für sowas sind Immobilienmakler zuständig. Es ist in Deutschland usus, dass der Immobilienverkäufer nicht mal etwas für den Makler bezahlen muss. Das wird meistens dem Käufer auferlegt. Immobilienmakler können dir recht schnell wichtige Informationen zum Haus bzw. zum Verkaufsprozedere geben.
Viele Grüße,
Gerhard

von: Irmi

11.06.2013 - 10:19 Uhr

Beiträge: 4

Ich habe mal eine Frage: An wen muss ich mich richten, wenn ich mein Haus verkaufen möchte? Wo kann ich ggf. vorher schon Infos diesbezüglich einholen? Auf was muss ich achten?
Hat jemand von Euch Tipps? Wäre für jeden sehr dankbar!

  • Sie müssen sich anmelden um Antworten zu können!